Dr. phil. Andreas Heilmann - Praxis für Coaching und Supervision
Öffentlicher Online-Workshop mit SEBIT/anders wac

Caring Masculinities? Männlichkeiten in der Transformation kapitalistischer Wachstumsgesellschaften

Ein sich durch grenzenloses Wachstum stabilisierender Kapitalismus wird auch von traditionellen Männlichkeitsmustern in Gang gehalten. Während in einer globalisierten Ökonomie die natürlichen Grenzen des Wachstums immer deutlicher erkennbar werden, bleibt das kulturell vorherrschende Selbstverständnis von Männlichkeit starr mit einer imperialen Lebensweise von raumgreifender Expansion, schonungsloser Ausbeutung von Mensch und Natur sowie Dominanz und Ausgrenzung verknüpft. Die für den Fortbestand der Welt zentralen Aspekte der Lebenssorge werden als weibliche Aufgaben aus dem männlichen Denken und Handeln ausgeklammert und männlichem Expansionsstreben untergeordnet.Wie kam es historisch zu dieser verhängnisvollen Verbindung? Was sind demgegenüber fürsorgliche Männlichkeiten? Und welches transformative Potenzial könnten sie für eine demokratische Postwachstumsgesellschaft entfalten? Diese Fragen erörtern wir mit den Referent*innen Sylka Scholz und Andreas Heilmann.

Link zur Veranstaltung

Vortrag Universität Basel

Transformation von Männlichkeit(en)

Männlichkeit und Sorge begreifen - Auf dem Weg zu einem Konzept sorgender Männlichkeit (Caring Masculinities) - Öffentlicher Vortrag am Zentrum Gender Studies der Universität Basel 15. Oktober 2020 (18:00-20:00 Uhr), Alte Universität, Rheinsprung 9, Hörsaal 101

Workshop Universität Basel

Transformation von Männlichkeit(en)

2-tägiger Workshop mit dem Graduiertenkolleg der Graduate School of Social Sciences der Universität Basel, 16./17. Oktober 2020 (10:00-17:00 Uhr)

Workshop mit Andreas Heilmann und Andrea Maihofer

Covid-19/Corona

Online-Coaching

Die Maßnahmen gegen die Verbreitung von Covid-19/Corona greifen zur Zeit stark in unseren Alltag ein. „Soziale Distanzierung“, Home Office und Home Schooling gehen mit neuen Belastungen einher, die sich auch auf die Beziehungen in Partnerschaft und Familie auswirken können. Alltagsroutinen müssen neu gestaltet werden, Fragen zum Zusammenhang von Arbeit und Leben werden neu gestellt. Damit öffnet sich auch ein Horizont neuer Entwicklungsmöglichkeiten. Aus aktuellem Anlass biete ich Coaching und Gespräche auch online an. Dies ist zwar nur ein Notbehelf, kann aber besser sein als nichts. Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren! Wir benutzen die frei im Internet verfügbare Konferenz-Plattform Jitsi-Meet ( https://meet.jit.si/ ). Sie ist als Share Ware kostenfrei und der Datenverkehr sicher (verschlüsselt). Man muss kein Programm herunterladen und auch kein Profil erstellen, sondern kann den virtuellen Raum, den ich für unser Gespräch einrichte, direkt betreten. Sie brauchen dafür keine besonderen EDV-Kenntnisse, nur einen internetfähigen Computer mit einer Kamera-Funktion. Wenn Sie den nicht haben oder benützen wollen, können wir auch auf das gute alte Telefongespräch ausweichen. Rufen Sie mich an oder senden Sie eine Email, dann vereinbaren wir kostenfrei einen Online-Gesprächstermin. Die vereinbarten Termine berechne ich dann zu meinem Stundensatz.

Link zu Jitsi-Meet

Notfall-Nummern

Übersicht Notfallnummern & Links häusliche Gewalt-Unterstützung Corona Krise (Berlin)

Hier ein Link zur Website des Landesfrauenrats Berlin mit Notfall-Nummern. Achten Sie in diesen Zeiten noch mehr auf Ihre Umgebung. Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen, haben viele Betroffene kaum die Möglichkeit die aufgeführten Notfallstellen zu kontaktieren: https://www.landesfrauenrat-berlin.de/2020/04/14/unterstuetzung-in-zeiten-von-corona-die-wichtigsten-nummern-und-links/

Covid-19/Corona und Hilfen für Männer

Bundesforum Männer: Survival-Kit für Männer unter Druck

Corona stresst? Alles zu viel? Stimmung am Siedepunkt? Für Männer, die in Krisensituationen nicht die Beherrschung verlieren möchten, gibt es jetzt das Survival-Kit für Männer unter Druck. In einer Krisensituation steigt das Risiko die Kontrolle zu verlieren. Mit dem Survival-Kit für Männer unter Druck erscheint eine konkrete 10-Schritte-Handlungsempfehlung, die betroffene Männer dabei unterstützt, Stressmomente in der Corona-Krise zu bewältigen und damit zur Prävention häuslicher Gewalt beizutragen. Sie enthält auch Hinweise zu Beratungsstellen, damit Gewalt als Ventil für Stress nicht zur Option wird. Unter der kostenfreien Rufnummer (0800) 1239900 können sich ab sofort Männer melden, die beispielsweise von häuslicher und sexualisierter Gewalt bis hin zu Stalking oder Zwangsheirat betroffen sind.

Survival-Kit für Männer unter Druck

Aktuelle Buch-Veröffentlichung

Caring Masculinities?

Ein Buch von Sylka Scholz (Hrsg.) und Andreas Heilmann (Hrsg.) über Männlichkeiten in der Transformation kapitalistischer Wachstumsgesellschaften.

Buch beim Oekom Verlag

Presseankündigung

Publikationen

Publikationsliste Dr. phil. Andreas Heilmann

Publikationsliste (Stand Juni 2020)